In 4 Wochen mit einer simplen App zu 687€ passivem Einkommen!


► Erstelle innovative Formulare und perfektioniere deine​ Leadgenerierung:
► Tritt unser Facebook Gruppe: “Leadgenerierung für WordPress” bei:
► Folg mir auf Instagram für mehr Content:

___

► Kostenloser Report für sofort mehr und bessere Leads in deinem Unternehmen:

► Meine Facebook Seite: 9
Facebook Group Machine

21 thoughts on “In 4 Wochen mit einer simplen App zu 687€ passivem Einkommen!”

  1. What? Mit 6000 Downloads in 4 Wochen zu 687€? Ich hab ne App rausgebracht vor 1 1/2 Monaten die hat 9.000 Downloads, zwei Admob Banner drin die verdient "nur" etwa 5€ am Tag. Habt ihr Interstitials benutzt oder nur die Admob Banner? Oder wie bringt ihr die Nutzer dazu so oft zu klicken? 😳

  2. Hallo Pascal, mich würde interessieren, wieso du dich gerade für GoodBarber entschieden hast und nicht z.B. für AppYourself oder Swiftic? Liebe Grüße Violetta

  3. Danke für deinen wirklich guten Content! Da ich neu in das Online- und auch Appbusiness einsteigen möchte, sehe ich deinen Kurs als gute Investition an. Für deine wirklich gute Arbeit bin ich auch bereit ein wenig mehr zu zahlen!
    Finde deine Einstellung richtig gut, weiter so! 🙂

  4. Hi Pascal,
    Bin mega gespannt auf den Kurs-Release. Würde mir wirklich wünschen das der Kurs für mich, und dem Rest der Community natürlich, Mehrwert bietet.
    Ich sehe in diesem Markt, genau wie du, große Chancen!
    Weiter so! 😄

  5. Der Ansatz mit den Apps find ich super!
    Mich würde interessieren wie lang eine einzige App dir einnhmen in dieser höhe denn Bescherren kann?
    Also quasi wie oft musst du wieder neue Apps raushauen?

  6. Hallo, das ist hier kein APP-Programmieren. Einfach eine Plattform vom Internet nehmen und irgendetwas zusammenbauen… Wenn man Programmierer ist dann muss man coden können mit Java Script Mono Develop etc…

  7. Sehr informativer Beitrag . Kannte ich bisher noch nicht

    Habe hier auch noch einen Tipp für Leute die erst neu
    im Onlinebusiness anfangen und vor allem nicht gleich Geld ausgeben möchten,
    sondern erst mal ausführliche Basisinformationen gratis erhalten wollen. Mehr
    Infos findest Du in den Antworten zu diesem Kommentar

  8. Is klar, 4 wochen 678 Euro mit admob. Sorry Kumpel, um welche tolle App handelt es sich denn hierbei? Solange darüber Unkenntnis herrscht, ist das hier nix weiter als click bait. Und auch noch Werbung im Video geschaltet.Ach ja, bin aus der App-Entwicklungs Branche

Comments are closed.