Interview mit Paraguaydeutschen ERNESTO – Storytime | Paraguay, Bella Vista 2022


Auswandern als Problemlösung? Auf Grund von Reiselust, oder vielleicht auf der Suche nach dem Abenteuer schlechthin?
Für viele scheint eine Auswanderung einen großen Reiz zu haben, doch warum? Mit unserem neuen Format möchten wir dem auf die Spur gehen und zeigen was Einwanderer und Einheimische über Paraguay zu erzählen haben.
Im Zentrum stehen Gegenwartsfragen zu persönlichem Denken und Handeln. Einleitend steht natürlich erst ein Mal die Frage wer unser Gegenüber überhaupt ist – denn jeder hat seine individuelle Lebensgeschichte und Eindrücke. Ein weiterer Aspekt sind Erfahrungen im Land und mit dem Umfeld.

Heute:
Im heutigen Interview wollen wir dir Ernesto vorstellen, unter Deutschen ist er auch als “Ernst” bekannt.
Seine Erfahrungen und Sichtweisen haben auf Grund seines politischen und sozialen Einflusses ein hohes Gewicht um sich ein richtiges Bild von Paraguay machen zu können, denn er kennt alle sogenannten “Schattenseiten” des Landes und dennoch: warum und wieso Paraguay für ihn ein Paradies ist? Das erfährt ihr hier!

Es wird heute tiefgründig und spannend! Hier die Abfolge der Themen, damit du von A bis Z übersichtlich springen kannst!

– Interview mit Auswanderer HARALD:

– Das Auswandern wird dich verändern! Podcast Nr.1 | Paraguay 2022

Timestamps:

00:00 Min. – Einleitung
01:10 Min. – Vorstellung Vorfahren / Kindheit
05:38 Min. – Nationalität Deutsch oder Paraguay?
08:50 Min. – Unterschiede der Mentalitäten
11:16 Min. – Was kann man von den Paraguayern lernen?
12:55 Min. – Was machst du beruflich?
14:24 Min. – Das Leben in der Kolonie
15:18 Min. – Gewalt, Kriminalität und Korruption
17:42 Min. – Was gefällt dir an Paraguay am besten ?
22:00 Min – Wo gehst du am liebsten essen und was?
24:12 Min – Tipps für Einwanderer (Grundstück/Arbeit/Leben)

Alles ganz authentisch und ehrlich.
Viel Spaß und bleibt gespannt auf die nächste Fragerunde 🙂

— — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — —
Fan Shop:

Spenden:

— — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — —

Bei Fragen oder Anregungen stehen wir dir gerne auf Telegram zu Verfügung!

Instagram:

Facebook Gruppe:

Telegram:

E-Mail:
das.lang.exil@gmail.com
Facebook Group Machine

28 thoughts on “Interview mit Paraguaydeutschen ERNESTO – Storytime | Paraguay, Bella Vista 2022”

  1. Timestamps:
    00:00 Min. – Einleitung
    01:10 Min. – Vorstellung Vorfahren / Kindheit
    05:38 Min. – Nationalität Deutsch oder Paraguay?
    08:50 Min. – Unterschiede der Mentalitäten
    11:16 Min. – Was kann man von den Paraguayern lernen?
    12:55 Min. – Was machst du beruflich?
    14:24 Min. – Das Leben in der Kolonie
    15:18 Min. – Gewalt, Kriminalität und Korruption
    17:42 Min. – Was gefällt dir an Paraguay am besten ?
    22:00 Min – Wo gehst du am liebsten essen und was?
    24:12 Min – Tipps für Einwanderer (Grundstück/Arbeit/Leben)

    – Interview mit Auswanderer HARALD:

    https://www.youtube.com/watch?v=fw9ENS1zLkQ&t=174s

    – Das Auswandern wird dich verändern! Podcast Nr.1 | Paraguay 2022

    https://www.youtube.com/watch?v=8YBe7...

    Heute:

    Im heutigen Interview wollen wir dir Ernesto vorstellen, unter Deutschen ist er auch als "Ernst" bekannt.

    Seine Erfahrungen und Sichtweisen haben auf Grund seines politischen und sozialen Einflusses ein hohes Gewicht um sich ein richtiges Bild von Paraguay machen zu können, denn er kennt alle sogenannten "Schattenseiten" des Landes und dennoch: warum und wieso Paraguay für ihn ein Paradies ist? Das erfährt ihr hier!

  2. Ich lebe seit 2018 in Paraguay und fühle mich hier sehr wohl. Ich habe Kontakt zu Paraguayern und Deutschen. Kenne auch einige Deutschparaquaer und fühle mich mit allen verbunden. Idioten und Leute, die dich über den Tisch ziehen wollen, gibt es überall, egal in welchem Land man lebt.
    Ernesto, tolles Interview 🤗
    PS: Wem es hier nicht passt, soll einfach wieder seine Sachen packen und gehen.

  3. Sehr sympatisch rübergekommen!!!Informativ und wenn ich dort bin würde
    Ich mich sehr gerne mal mit dem Mann
    Unterhalten 👍🤠😃.Danke das Ihr so tolle Leute für. Informationen vor die Kamera bekommt.Weiter so alles gute!!!

  4. Dass Paraguayer nett sind bezweifle ich nicht, aber was ist, wenn der Papst die Protestanten zu Personen non grata erklärt, sind sie dann immer noch freundlich? Immerhin 95% Katholiken.

  5. Euer bestes Video bisher mit sympathischem Interviewpartner. Die meisten deutschen Auswanderer werden meiner Meinung nicht bereit sein, nebenher signifikant Subsistenzlandwirtschaft zu machen.

  6. Waw das war wirklich ein tolles Interview .Würde mich interessieren ob da wo ihr wohnt , oder auch in der Kolonie Gemeinden sind, wirklich Biebel treue Christen ,irgent wie hört man darüber fast nichts ,das währe für mich ,(wen ich auswandere) einer der wichtigsten Punkte .Denn so wie ich verstanden habe seit ihr Christen .Sicher man könnte eine Gemeinde gründen

  7. Heute (18.Mai) ist ein Artikel im Wochenblatt erschienen, dass es im Paraguayischen Parlament Forderungen gibt, das Militär im Inland einzusetzen auf Grund der aktuellen (Un-)Sicherheitslage – Staatsanwalt wohl von Dorgenmafia erschossen, Attentat auf Bürgermeister usw.
    Bei Euch wohl noch alles tranquilo, wünsche Euch, daß das so bleibt..

  8. Herzlichen Dank Herr Ernesto Fischer und Euch für dieses tolle Interview!
    Ich wünsche mir einen zweiten Teil.
    Daumen hoch, Abo, Kommentar
    Macht weiter so.

Comments are closed.