Wodurch wird man wirklich reich? // Sparen vs. Verdienen vs. Investieren


Viel Spaß beim Video! 😊

Depot eröffnen:
⭐ Flatex (in Österreich keine Depotgebühr): *
Trade Republic: (um 1€ Aktien kaufen)*
Smartbroker: *
Comdirect: *
Onvista: *
Consorsbank: *

P2P-Empfehlungen:
⭐ Bondora (5€ Bonus): *
⭐ Mintos (0,5% Bonus): *

⭐ N26 Kostenloses Girokonto: *

Die mit ⭐ markierten Plattformen nutze ich selbst.

🎥 Meinen Youtube-Kanal kostenlos abonnieren:
📸 Folge mir auf Instagram:
📧 E-Mail: info@minimalfrugal.com
📲 Mein Blog:
📰 Newsletter:
📲 Minimal Frugal Community Facebook-Gruppe:

📚 ✘ Empfehlenswerte Bücher zum Thema Finanzen & Mindset:
Rich dad poor dad: *
Cashflow Quadrant: *
Rente mit 40: *
Wie Frauen ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können: *
Money: *
Denke nach und werde reich: *
Gesetze der Gewinner: *
Der Weg zur finanziellen Freiheit: *

Mein Equipment:
🎤 Mein Mikrofon: *
📷 Meine Kamera: *
Wenn du mich unterstützen möchtest:

Links die mit einem * markiert sind, sind Affiliatelinks. Wenn du etwas über diesen Link kaufst, erhalte ich eine Provision. Diese ermöglicht es mir, diesen YouTube Kanal kostenlos zu betreiben. Für dich hat es keinen Nachteil, wenn du diese Links benutzt. In manchen Fällen erhältst du auch einen Bonus. Natürlich kannst du aber auch einen anderen Link verwenden, das ist vollkommen dir überlassen. Vielen Dank dir, wenn du meinen Link benutzt. 😊

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

👩 ✘ ÜBER MICH: Hey! Ich bin die Valentina, 22 Jahre alt und komme aus Österreich. Vor ein paar Monaten bin ich auf den Begriff Frugalismus gestoßen und seitdem sehr begeistert von diesem Thema. Meine Sparquote beträgt über 50% und mein Ziel ist es, mit 35 Jahren finanziell frei bzw. unabhängig zu sein. Auf diesem Kanal möchte ich dich mit auf meinem Weg nehmen und ich freue mich sehr, wenn du dabei bist 🙂 Auf meinem Kanal dreht sich alles um die Themen Minimalismus, Frugalismus, Finanzen und finanzielle Freiheit. Gerne kannst du mir schreiben, wie du zu den jeweiligen Themen stehst & in den Kommentaren mitdiskutieren 😊

DISCLAIMER: Alle Inhalte sind meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen, die falsch sein können. Die Inhalte wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Keine Haftung für Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität. Es handelt sich hierbei um keine Anlageberatung. Dies ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzprodukten. Wenn du an der Börse investierst so handelst du auf dein eigenes Risiko und Verantwortung, ich übernehme keine Haftung für deine Anlageentscheidungen. Wenn du Geld an der Börse investierst, kann es zu einem Totalverlust des investierten Vermögens kommen.

Vielen Dank, für deine Unterstützung! Ich freue mich über jeden Daumen nach oben, jeden Kommentar und jedes Abo 😊 Und ich freue mich, wenn du beim nächsten Video auch wieder dabei bist, DANKE 😊
Facebook Group Machine

11 thoughts on “Wodurch wird man wirklich reich? // Sparen vs. Verdienen vs. Investieren”

  1. Die Höhe der Sparrate ist sehr entscheidend. Es macht einen großen Unterschied ob man 100 oder 1000€ pro Monat investiert. Der Zeit-Horizont ist auch sehr wichtig, 10 Jahren mehr oder weniger können auch einen großen Unterschied ausmachen. Dann spielt es auch ne Rolle ob man 5 oder 10% mehr Nettorendite macht pro Jahr.

    Am schnellsten kann man meiner Meinung nach Vermögen aufbauen durch ein eigenes Unternehmen oder Immobilien. Da ist der Helbel am größten. Vor allem mit Immobilien kann man steueroptimiert Vermögen aufbauen und Geld verdienen, auch wenn man wenig oder gar kein Eigenkapital eingesetzt hat. 🙂

  2. Also ich konnte keinen Unterschied zu den geschnittenen Videos erkennen. Wirklich sehr gut. Zum Inhalt des Videos kann ich nur sagen dass ich spare und investiere. Das klappt auch ganz gut, dauert aber leider auch sehr lange. Ich finde gut wie du für Erhöhung des Einkommens eintritts, merke aber bei mir wie ich ungerne den „sicheren Hafen“ verlasse. Irgendwie scheine ich noch zu analog zu denken oder zu eingefahren zu sein.
    Schöne Grüße aus dem sonnigen Norddeutschland

  3. Das Video hat mir sehr gut gefallen Valentina 🙂 da sich Ausgaben nur bis zu einem gewissen Punkt sinnvoll minimieren lassen, muss man (bspw. indem man ein Business startet) seine Einnahmen erhöhen können und die Ausgaben auf einem gesunden Level belassen! Ausgaben, die als Investition gelten darf man aber nicht zu kurz halten. Da muss man immer rational abwägen und langfristig denken. Lieben Gruß Isi 🙂

  4. Reichtum fängt im Kopf an meiner Meinung nach 🙂 habe einen Freund der hat ne Millionen geerbt ist aber Finanziell Stroh Dumm und hat alles auf dem Tagesgeldkonto. Irgendwann werde ich ihn überholen 🙂 Liebe Grüße

  5. Ich finde das sparen sehr sehr wichtig ist. Manche versuchen jedoch jeden Cent zweimal umzudrehen. Da investieren viele sejr viel Zeit um ein paar Euro zu sparen, anstatt sich darauf zu konzentrieren seine Einnahmen zu erhöhen.

  6. Ich finde es auch besser, wenn das Video ungeschnitten durchläuft, weil: ein dauernder Schnitt (springender Hintergrund) wirkt störender als ein Versprecher.
    Du hast sicherlich recht, dass steigendes Einkommen mehr bringt als sinkende Ausgaben, zumal es beim Einkommen keine Obergrenze, bei den Ausgaben dagegen eine Untergrenze gibt. ABER – und das ist das Problem: die Ausgaben kann man selber steuern, die Einnahmen dagegen nicht (es muss ja einen ANDEREN geben, der einem das Mehr an Geld "freiwillig" gibt). = Ich selber war mal in der Situation, dass ich NULL aktives Einkommen hatte (passives Einkommen wie Zinsen und Dividenden hatte ich), und da fragte ich mich schon: "Wofür soll mir denn jemand freiwillig Geld geben?". Am Ende habe ich dann Kindern für ein paar Euro Nachhilfeunterricht gegeben. Damit bin ich zwar nicht reich geworden, aber es hat zumindest Spaß gemacht und mich auch "über Wasser gehalten".

    Wenn man es dagegen schaffen könnte, seine Ausgaben auf NULL zu drücken, wäre man der reichste Mensch der Welt, weil: selbst mit nur einem Cent würde man dann ewig hinkommen (denn durch NULL kann man nicht dividieren)

  7. Hey Valentina, ich finde dich und deine Videos super! Ich finde aber das du in deinen Videos sehr angestrengt und aufgeregt bist (bemerkbar an dem Atem) cool down, du machst das super!😅

Comments are closed.